KBS® Kombischotts werden für die Abschottung von Kabeln, brennbaren sowie nichtbrennbaren Rohren in einer Öffnung eingesetzt. Das KBS® System bietet 2 Varianten an:

KBS® Kombischott ABL und INT

Das KBS® Kombischott ABL ist eine Kombination der KBS®Abschottungen aus:

Im KBS® Kombischott ABL werden die Materialien KBS Coating (als Brandschutzfarbe) und KBS  Sealant (als Brandschutzspachtel) sowie beschichteten Mineralfaserplatten (150kg/m3) verbaut. Im Brandfall entzieht die Brandschutzfarbe und der Spachtel die Wärme (endothermer Prozess) und kühlt so die Abschottung von Feuer und Wärme.

  • KBS® Panel Seal ABL – für Elektrokabel
    (in Kombination mit der Führung von Elektrotrassen)
  • KBS® Pipe Seal – für brennbare Rohre
    (in Kombination mit KBS Brandschutzmanschetten)
  • KBS® Tub Jacket – für nichtbrennbare Rohre
    (in Kombination mit Streckenisolierungen)

Für KBS® Kombischott ABL gibt es keine Einschränkungen im Anwendungsbereich.

Feuchträume, Chemikalienbelastung, selbst der Einsatz im Freiland mit voller Bewitterung ist kein Problem für das KBS® Kombischott ABL.

Im KBS® Kombischott INT werden die KBS® Abschottungen:

Im KBS® Kombischott INT werden die Materialien KBS Foamcoat (als Brandschutzfarbe) und KBS Foamcoat HS (als Brandschutzspachtel) sowie beschichteten Mineralfaserplatten (150kg/m3) verbaut. Unter Wärmeeinfluss beginnt die Brandschutzfarbe und der Spachtel aufzuquellen und bilden eine wärmedämmende Schicht gegen Feuer und Wärme.

  • KBS® Panel Seal INT – für Elektrokabel
    (in Kombination mit der Führung von Elektrotrassen)
  • KBS® Pipe Seal – für brennbare Rohre
    (in Kombination mit KBS Brandschutzmanschetten)
  • KBS® Tub Jacket – für nichtbrennbare Rohre
    (in Kombiantion mit Streckenisolierungen)

KBS® Kombischott INT sollte nur in trockenen Räumen Anwendung finden.