KBS® Pipe Seal M

Ist seit vielen Jahren bewährt und technisch führend, geprüft und zugelassen für alle gängigen Kunststoffrohrarten für Rohrdurchmesser bis zu 400 mm. KBS® Pipe Seal M besteht aus rot lackierten Stahlblechhalbschalen mit Intumeszenzeinlagen und integrierter mechanischer Schliessvorrichtung. Die Stahlblechhalbschalen werden um das Rohr verschraubt und mit Klammern am Bauteil befestigt. Im Brandfall werden brennbare Rohre durch Intumeszenzmaterial und Mechanik rasch und zuverlässig abgeschottet. Angewandt wird KBS® Pipe Seal M bei technisch anspruchsvollen Abschottungsaufgaben.

KBS® Pipe Seal SN

Zweiteilige Rohrmanschette, die zur Montage um das abzuschottende Rohr gelegt und mit Hilfe eines Schraubverschlusses geschlossen wird. Die Laschen zur Befestigung am Bauteil sind bereits an der Manschette angebracht. KBS® Pipe Seal SN ist geprüft und für Rohrdurchmesser bis 160 mm zugelassen. Die Anwendungsdomäne von KBS® Pipe Seal SN ist die Abschottung von Gebäude-Entwässerungsleitungen.