KBS® Fugenabdichtungen gestatten Bauteilbewegungen bei gleichzeitiger Dichtigkeit gegen Feuer und Rauch

KBS® Fir-A-Flex 501 Fugensilikon

Verletzt keine Ausschlusskriterien von MINERGIE-ECO

 

KBS® Fir-A-Flex 501 dichtet Fugen bis zu 30 mm Breite zuverlässig ab – mit und ohne Bewegung. KBS® Fir-A-Flex 501 nimmt Bewegungen von bis zu 25% (+ 12 ½% und – 12½%) auf.

KBS® Fir-A-Flex 501 Fugenabdichtungen sind Kombinationen aus Silikondichtstoff und Hinterfüllung, wobei die Hinterfüllung wahlweise aus Mineralfaser oder PE-Rundschnüren bestehen kann.

KBS® Coating 456 ist ein hochelastischer Brandschutzanstrich, mit welchem die Fir-A-Flex-Fugen und Bauteile entsprechend wasserfest überstrichen werden können. Auf Anfrage kann dieser auch kundenspezifisch eingefärbt werden.

KBS® Fir-A-Flex Fugenbänder

KBS® Fir-A-Flex ist ein dauerelastisches Abdichtungssystem für den Brandschutz von breiten Fugen ab 20 mm – mit und ohne Bewegung.

KBS® Fir-A-Flex Fugenband bestehen aus dauerelastischem Schaum, der mit flexiblem Intumeszenzmaterial kombiniert ist. KBS® Fir-A-Flex erlaubt Bewegungen der Fugen bis zu 60% (+ 30% und – 30%) und kann ein- oder beidseitig eingebaut werden. Fugen bis zu 100 mm Breite sind geprüft und zugelassen.

Steinwollzopf
Mit einer Polyamidfaserschnur verstärkt und zur Hinterfüllung von schwerentflammbaren Fugen geeignet. Hochtemperaturbeständig. Wärme- und Schalldämpfung. Schmelzpunkt ca. 1000°C.

Keramikfaserschnur & -Band
Zur Hinterfüllung von schwerentflammbare Fugen. Hochtemperaturbeständig.
Weitere Angaben: siehe technische Merkblätter.

BSB Kompriband BG1
Fugenabdichtungsband aus Polyurethan-weichschaum mit einer speziell auf den Brandschutz eingestellten Acrylat- Dispersions-imprägnierung.
DIN E 18542, Beanspruchungsgruppe 1, Baustoffklasse B1, Feuerwiderstandsdauer bis EI 120 nach DIN EN 1366-4, EI 60 bei doppelter Verlegung.

Falcofoam B1
Feuchtigkeithärtender, 1K-PU-Brandschutzschaum, FCW-frei. Brandschutzschaum B1. Ausschäumbar mit Pistole. Zum Füllen, Dämmen und Isolieren von Fugen mit Anforderungen an Feuerwiderstandsdauer (DIN EN1366-4) EI 30, EI 60 bis EI 90.

Brandschutzacryl B1
Plastoelastischer Fugendichtstoff für den Einsatz insbesondere im Innenbereich, im Brandfall aufschäumend, bildet eine feuerhemmende Schicht welche die Ausbreitung von Rauch und toxischen Gasen verhindert.

Falcosil Schwerentflammbar
Silikon- Dichtstoff schwerentflammbar, Brandschutz-Zertifikat-Nr. 14360/VKF S90. Für schwerentflammbare Fugen zwischen massiven mineralischen oder metallischen Baustoffen. Für allgemeine Bewegungsfugen.

Falcosil Hochtemperatur
Sikikon-Dichtstoffe Acetat-(braunrot) und Oximvernetzend (schwarz) hitzestabilisiert bis 300°C. Zum verkleben-, abdichten-, Schutzbeschichtungen von Teilen, die hohen Einsatztemperaturen ausgesetzt werden.

Falcofire
Silikatdichtstoff bis 1500°C. Gebrauchsfertige feuerfeste Mörtelmasse auf Silikatbasis. Nicht elastisch. Für Reparatur von Rissen, Montage von Schamottsteinen in Feuerstätten von Heizungen und Öfen, etc…

Mit KBS Fir-A-Flex 501 (grau und weiss) verletzt das Produkt keine Anschlusskriterien von MINERGIE-ECO